k19 angst

1995     4 bilder     88 x 88 cm

© by karin boine


Kommunikationssysteme sind Arbeiten auf Papier. 

Ich nehme weißes Papier und behandle es mit Leinölfirnis, um es lichtdurchlässig zu machen. Dadurch kann ich das Papier von beiden Seiten bemalen. Vorne mische ich immer schwarzes Pigment mit schwarzer Dispersionsfarbe, hinten mische ich immer schwarzes Pigment mit Leinölfirnis. Teilweise lege ich mehrere Blätter übereinander.

 

Der ölhaltige Farbträger und der wasserhaltige Farbträger schaffen durch das Auseinanderstreben 

ihrer Gegensätzlichkeit einen unsichtbaren Raum. 

Nur das Papier als Katalysator bewahrt diesen Raum vor dem Auseinanderbrechen.